Geschäftspost digital versenden - Empfänger klassisch oder digital erreichen Branchenübersicht:

Führende Unternehmen vertrauen auf Binect
Unser Fulfillment Partner

Ausgangspost digitalisieren und von hohen Kosten- und Zeitersparnissen profitieren

Funktionen für Anwender

Icon, das einen Briefumschlag anzeigt, der automatisch versendet wird.

Rechnungen und Mahnungen automatisch versenden

Mit einem sogenannten Sammelkorb werden Ihre Briefe automatisch aus Ihrem ERP übernommen und zum Versand vorbereitet.

Icon zeigt ein Blatt Papier mit einem Stift.

Einschreiben digital versenden

Neben Serienbriefen und Postzustellungsaufträgen können Sie ab sofort Einschreiben in drei Varianten direkt aus Ihrer Fachanwendung versenden inkl. Tracking Code für die Sendungsverfolgung.

  • Einschreiben Standard
  • Einschreiben-Einwurf
  • Einschreiben “eigenhändig”
Icon, dass zwei Briefumschläge zeigt, die als Postzustellungsauftrag digital versendet werden sollen.

Postzustellungsaufträge aufgeben

Amtliche Dokumente und gerichtliche Schreiben können Sie digital erstellen und versenden. So sparen Sie als Kommune oder Behörde enormen Aufwand bei der Erstellung und dem Versand.

Icon zeigt ein Blatt Papier mit einer Büroklammer.

Papierlogistik einbinden

Vorproduziertes Briefpapier oder Umschläge, Sendungen mit Beilagen sowie Anlagen zu Rechnungen können Sie selbst mit der Papierlogistik steuern.

Icon zeigt einen Briefumschlag mit einem @-Zeichen für eine Email.

Dokumente als E-Mail versenden

Neben dem klassischen Briefversand haben Sie die Möglichkeit Ihre Briefe per Secure-Email zu verschicken.

Icon zeigt ein Dokument, dass mit einem Stempel genehmigt wird.

Briefe freigeben und stornieren

Sie möchten Briefe vor dem Versand überprüfen oder freigeben? Nach dem Vier-Augen-Prinzip können Sie Briefe zum Druck freigeben oder stornieren (inkl. Begründung).

Icon, das einen Terminkalender und eine Uhr anzeigt.

Terminversand anlegen

Bereiten Sie Briefe und Breifaktionen für eine spätere Aussendung vor. Besonders für Aktionspost mit hohem Volumen und Einladungen, die zu einem Stichtag verlässlich versendet werden müssen, kann die Vorbereitung der Briefe dann mit genügend Vorlauf und ohne Zeitdruck erfolgen. In Kombination mit der Funktion Elektronische Sendungskonsolidierung kann durch die Bündelung des Versand von Briefpost auf bestimmte Tage auch eine direkte Portoreduktion erreicht werden.

Icon das den Status des digitalen Briefversands andeuten soll.

Briefhistorie verwalten

In der Briefhistorie können Sie nachvollziehen, welche Änderungen und Arbeitsschritte Ihre Briefe durchlaufen haben. Die Historie stellt für einzelne Briefe die Information bereit, die dem Administrator übergreifend im Briefjournal zur Verfügung stehen.

Icon zeigt eine Hand, die auf etwas klickt.

Papierbriefe per Klick versenden

So einfach wie eine E-Mail. Versenden Sie Ihre Briefe direkt aus Ihrer Fachanwendung und sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren, Frankieren und den Versand.

Admin- und Workflow-Funktionen

Icon zeigt mehrere Blatt Papier hintereinander.

Zentrales Versandjournal verwalten

Das Journal protokolliert Ereignisse rund um den Briefversand und ist vor allem sinnvoll, um Statusänderungen, etwa wenn ein Brief storniert wurde, nachvollziehen oder Kostenstellen zuordnen zu können.

Es steht allen Admins der Poststelle zur Verfügung und vermittelt keinen Zugriff auf die Inhalte der Briefe.

Icon zeigt einen Stift, der etwas unterschreibt.

Unterschriften bei Freigabe ersetzen

In einem Briefdokument wird ein eingerichteter Platzhalter durch die Unterschrift des Brieferstellers und/oder durch die des Freigebers ersetzt.

Icon PDF automatisiert aus Sammelkorb-Verzeichnis übernehmen

PDFs automatisiert aus Sammelkorb-Verzeichnis übernehmen

Die im Hotfolder abgelegten PDF-Dateien werden gesammelt und in festgelegten Intervallen als Konvolut automatisch auf den zentralen Poststellen-Server, den Binect MailRoom, für die Verarbeitung übertragen.

LDAP anbinden

Nutzer und ihre Eigenschaften können Sie nun im LDAP/Active Directory verwalten.

 

Icon zeigt einen runden Pfeil.

Updates automatisieren

Als Admin können Sie in der Administrationsfläche prüfen, ob Aktualisierungen verfügbar sind und bei Bedarf ausrollen. Sie entscheiden zu welchem Zeitpunkt die Aktualisierung erfolgen soll. So sind Nutzer möglichst wenig betroffen und bei Problemen haben Sie genug Zeit für eine Problemerklärung.

Icon zeigt ein Blatt Papier mit einem Stift.

Eigenes Kundenportal anbinden

Auf Anfrage können Sie Ihr eigenes Kundenportal an unser System anbinden.

Wir haben jede Menge Kosten und Zeit durch den Binect Cube gespart. Darüber hinaus ist die Bedienung wirklich einfach, und wir sparen uns die Arbeit des Kuvertierens und die Fahrten zur Post.

Eva Huf Vertrieb

Das Leistungsversprechen für Ihre digitale Poststelle

Optimieren Sie Ihren Postausgang

Durch den Einsatz unserer Software sind Sie in der Lage Ihre internen Prozesse für den Postversand zu optimieren. Das heißt: Ihre Mitarbeiter*innen werden von zeitraubenden Tätigkeiten wie das Drucken, das Kuvertieren, die Frankierung und die Übergabe an die Poststelle entlastet. So gewinnen sie mehr Freiraum für ihre Kernaufgaben.

Eine digitale Poststelle spart Ihnen Kosten ein

Neben hoher Zeitersparnis profitieren Sie von Kosteneinsparungen. Materialkosten für Papier, Briefumschläge und Druckertoner reduzieren Sie auf ein Minimum. Des Weiteren genießen Sie den Vorteil unserer Portooptimierung. Die Zusammenarbeit mit unseren Fulfillment Partnern ermöglicht hohe Kosteneinsparungen von rund 25% ab dem ersten Tag.

Versenden Sie Ihre Geschäftspost sicher

Für Sie ist ein hoher Datenschutz wichtig? Für uns auch. Jährlich führen wir ein extern gesteuertes Überwachungsaudit durch. Hier wird die Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsmaßnahmen überprüft und zertifiziert. So garantieren wir Ihnen höchste Sicherheitsstandards mit dem Umgang von sensiblen Daten nach ISO 9001 und ISO 27001.

Digitalisieren Sie Ihre Poststelle

Sie möchten in Ihrem Unternehmen die Digitalisierungsstrategie umsetzen und wissen noch nicht, wo und wie Sie anfangen sollen? Starten Sie mit der Digitalisierung des Postausgangs. Im Vergleich zu anderen IT-Projekten ist der digitale Postausgang schnell und einfach umzusetzen. Sie können sich sicher sein, dass Sie keine Lösung erwerben, die morgen schon veraltet ist. Mit unserer Lösung haben Sie ein zukunftssicheres System, das mit den kommenden technischen Anforderungen wächst. Schon jetzt bieten wir digitale und analoge Ausgangskanäle, mit denen Sie Ihre Kunden erreichen können.

Digitale Poststelle ist einfach zu implementieren

IT-Projekte können langwierig und kompliziert sein. Administratoren und IT-Abteilungen stehen oft vor großen Herausforderungen, die frustrierend enden. Die Implementierung unserer Lösungen dauert erfahrungsgemäß nur wenige Arbeitstage.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Installation und geben Hilfestellungen.

Support und Webinare für Ihre digitale Geschäftspost

Unsere Kunden schätzen unseren Service und Support. Vom Auftrag über die Installation bis hin zur Anwenderschulung Ihrer Mitarbeiter lassen wir Sie mit Ihrer neuen Software nicht allein. Das Support-Team ist für jede Fragestellung für Sie da.

Nach Bedarf führen wir kostenlose Webinare zu unseren Produkten durch. Hier können Ihre Mitarbeiter*innen Fragen stellen oder sich einzelne Funktionen erklären lassen.