Presse

Neue Standards beim digitalen Postmanagement

Weiterstadt, 07. Juni 2017 – Die Binect GmbH hat eine neue Softwareversion ihrer digitalen Poststellenlösung veröffentlicht, mit der kleine und mittelständische Unternehmen ihre Abläufe insbesondere beim automatisierten Sendungsmanagement weiter optimieren können: Der Binect Cube macht es jetzt möglich, Standard-Beilagen wie z. B. AGB zentral zu verwalten und ausgewählten Sendungsanlässen automatisch zuzusteuern. Die neue Korrekturfunktion sorgt zudem für ein effektiveres Fehlerhandling bei automatisierten Sendungen. Dabei werden z. B. falsch positionierte Elemente der Empfängeradresse automatisch in den dafür vorgesehenen Bereich verschoben. Sinnvoll ist dies vor allem bei Briefdokumenten, die aus einer bestimmten Software mit unveränderbaren Layout-Elementen heraus generiert werden (z. B. Lohnabrechnungs- oder Buchhaltungsprogramme).

Durch die neuen Features lässt sich vor allem die Abwicklung von Regelkorrespondenz wie Rechnungen unternehmensweit standardisieren und der Automatisierungsgrad beim Postausgang deutlich erhöhen. Die automatische Fehlerkorrektur verbessert zudem die allgemeine Kompatibilität mit bestehenden HR- und Warenwirtschaftssystemen.

Konsequente Weiterentwicklung

„Mit dem Binect Cube setzen wir neue Standards beim digitalen Postmanagement“, sagt Dr. Frank Wermeyer, Geschäftsführer der Binect GmbH. „Wir arbeiten sehr eng mit unseren Kunden zusammen und entwickeln unsere Produkte konsequent so weiter, dass sie Kleinunternehmen und Mittelstand optimal bei der Professionalisierung Ihres Postausgangs unterstützen.“

Der seit Frühjahr 2016 erhältliche Binect Cube ist als digitale Poststelle für den Mittelstand konzipiert und übernimmt die unternehmensweite Abwicklung von Tagespost, Serienbriefen und automatisierten Briefprozessen. Dabei wird sämtliche Ausgangspost als Konvolut über die Binect-Systeme digital versendet, in zentralen Druckhäusern produziert und schließlich von der Deutschen Post als Papierbrief zugestellt. „Mit unserem Angebot setzen wir seit Jahren Standards für eine Lösung mit Zukunft, die die Vorteile des digitalen Zeitalters mit der Wertigkeit des Papierbriefs vereint“, so Wermeyer. „Mit dem Cube steht nun auch kleineren und mittleren Unternehmen eine einfache Profi-Lösung zur Verfügung, mit der endlich digital auf den Weg gebracht werden kann, was digital erzeugt wird: Angebote, Rechnungen, Mahnungen, wichtige Post – kurzum alles, was unbedingt sicher ankommen muss.“

KEEP IN TOUCH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok