Schwerpunkt Wohnungswirtschaft

 

Wohnwirtschaft

Wohnungswirtschaft: Mehr Effizienz bei Mieter- und Geschäftskommunikation

Die Wohnungswirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Dazu gehören wohnungspolitische Fragen und Marktentwicklungen ebenso wie veränderte Unternehmens- und Arbeitsprozesse. Egal ob Hausverwaltungen, kommunale oder private Wohnungsunternehmen: Mehr Effizienz bei den internen Abläufen ist entscheidend, um sich zukunftsfähig aufzustellen.  

Eine Schlüsselrolle spielen dabei schon heute die Kernprozesse rund um die schriftliche Kommunikation, die in vielen Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen noch sehr arbeitsintensiv und kostspielig ablaufen: drucken, kuvertieren, frankieren zur Post bringen – bei Hunderten von Abrechnungen, Mieterinformationen und sonstigen Sendungsvorfällen ist das ist nicht nur teuer und zeitraubend, sondern auch schlicht nicht mehr zeitgemäß.

Papierloses Büro? Ja, aber richtig!

Branchenübergreifend setzen daher immer mehr Unternehmen auf hybride Lösungen, die die Vorteile digitaler Prozesse mit der postalischen Briefzustellung vereinen – denn dass die Digitalisierung weiter voranschreitet, ist ebenso unumstritten wie die nach wie vor herausragende Stellung des Briefs für verbindliche Geschäftskommunikation in Deutschland.

Besonders die Wohnungswirtschaft kann hiervon profitieren. Mit dem Angebot von Binect lassen sich unternehmensweit sämtliche Postausgangsprozesse von der Dokumenterstellung und -freigabe bis zu den Versand- und Verwaltungsabläufen erheblich vereinfachen – und das ganz pragmatisch und ohne große Projektaufwände:

  1. Sie erstellen Ihre Geschäftspost in der gewohnten Office- oder Fachanwendungen und übertragen die Briefdokumente z. B. per virtuellem Druckertreiber, Hotfolder-Schnittstelle etc. an die Binect-Systeme. Die Übertragung erfolgt grundsätzlich verschlüsselt.
  2. Ihre gesamte Ausgangspost wird zentral gebündelt, validiert (korrekte Adressposition und Formate etc.) und im zertifizierten Rechenzentrum zu druckfertigen Daten aufbereitet.
  3. Im professionellen Druckzentrum werden die Briefe produziert, frankiert, kuvertiert und konsolidiert.
  4. Die fertigen Briefe werden unserem Partner Deutsche Post AG übergeben und in gewohnter Qualität dem Empfänger zugestellt.

Verarbeitungs- und Versandstatus können Sie im Versandjournal einsehen und haben jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Daten – auch in Konformität zur neuen DSGVO (siehe auch unseren Blog-Beitrag DSGVO: Sicher und verbindlich kommunizieren).

Das sind Ihre Vorteile

  • Einsparungen bis zu 60% bei Druck- und Prozesskosten
  • Leichte Integration in jede Office- und Fachanwendung
  • Zertifizierte und DSGVO-konforme Datensicherheit
  • Full Service vom Druck bis zur Zustellung

Unabhängig davon, wie simpel oder komplex Ihre Anforderungen an den Versand und das Management Ihrer Geschäftspost sind, das Grundprinzip unserer Leistung bleibt gleich: Sie befreien sich von den Aufwänden und Kosten für Druck, Kuvertierung, Frankierung und sparen sich den Weg zur Post. Binect bietet Ihnen den gesamten Service aus einer Hand.

Starten Sie jetzt!

Stellen Sie jetzt die Weichen für mehr Effizienz in Ihrer schriftlichen Mieter- und Geschäftskommunikation und machen Sie Ihre Prozesse fit für die Zukunft! Wir beraten Sie gern und unverbindlich.

Jürgen Kneißl
Jürgen KneißlSenior Sales Manager
Tel.: 06151 9067-220

Unser Angebot zahlt sich aus

Gern machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an!
Angebot einholen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok