Blog

Zeitersparnis (2): Mehr Zeit für Entfaltung im Unternehmen

Unnötige Doppelarbeit, Kommunikationsprobleme oder „Over-Engineering“ gehören zu den wesentlichen Ursachen für Zeitverschwendung in deutschen Unternehmen. Einer Studie zufolge vergeuden administrative Mitarbeiter dadurch ganze 46 Prozent ihrer Arbeitszeit. Bei einem Arbeitstag von 8 Stunden sind das fast vier Stunden, die besser genutzt werden könnten, etwa für mehr Entfaltung im Unternehmen.

Weiterentwicklung fördern

Selbstverwirklichung und persönliche Entfaltung sind nicht nur die Top-Themen, wenn es um die eigene Karriere geht: Auch für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung ist das Potenzial von Mitarbeitern längst ein entscheidender Faktor. Das Erkennen, Fördern und Weiterentwickeln des Mitarbeiterpotentials gehört heute in vielen Unternehmen daher zum wichtigen strategischen Instrument – Stichwort Personalentwicklung. Wir haben Wissenswertes und Tipps für Sie zusammengestellt:

  • Führen Sie als Chef oder Abteilungsleiter regelmäßig Gespräche, um gemeinsam die Kompetenzen sowie die persönlichen Entfaltungspotenziale und -ziele von Mitarbeitern zu erörtern und daraus kontinuierliche Entwicklungsziele abzuleiten.
  • Fokussieren Sie sich in Entwicklungsgesprächen auf die Stärken Ihrer Mitarbeiter statt auf die Schwächen. Ziel ist es, nicht die vermeintlichen Defizite zu beseitigen, sondern die Stärken und Fähigkeiten zu festigen und zu vertiefen. Stellen Sie sich die Frage, wie ein Arbeitsfeld künftig aussehen könnte, damit der Mitarbeiter diese Fähigkeiten noch besser einsetzen kann.
  • Ein Mitarbeiter muss nicht alles können: Setzen Sie Mitarbeiter so ein, dass jeder seine Fähigkeiten entfalten und einbringen kann. Fördern Sie dazu Teams und eine Zusammenarbeitskultur, bei der sich Mitarbeiter wechselseitig unterstützen und Schwächen kompensieren.
  • Bleiben Sie als Mitarbeiter flexibel, um die eigenen Arbeitsweisen zu reflektieren und neue Strukturen mitzutragen. Konzentrieren Sie sich dabei auf Ihren individuellen Beitrag zum großen Ganzen.
  • Seien Sie dabei zukunftsorientiert: Fokussieren Sie sich darauf, was morgen erreicht werden kann, statt auf das, was gestern nicht erreicht wurde.
  • Eine wesentliche Maßnahme zur beruflichen Entfaltung und Entwicklungsförderung sind regelmäßige Fort- und Weiterbildungen. Dabei stehen nicht nur fachliche „Hard-Skills“ wie z. B. der Umgang mit bestimmen Software-Anwendungen im Vordergrund, sondern in zunehmenden Maße auch die sogenannten „Soft Skills“ wie Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Präsentationsstärke oder Teamfähigkeit.
  • Wichtig bei Weiterbildungen ist eine ausgewogene Kombination aus „on the job“, „near the job“ und „off the job“: Während „on the job“-Maßnahmen einen direkten Bezug zu den Fachprozessen am Arbeitsplatz haben, werden bei „near-the-job“-Weiterbildungen besonders die Mitarbeiterkompetenzen z. B. bei der Projektgruppenarbeit oder in Qualitätszirkeln gefördert. Das „Off-the-job“-Modell überzeugt vor allem durch seine räumliche und inhaltliche Distanz zum Arbeitsplatz: Hierbei stehen besonders Persönlichkeitstraining, Selbstreflexion und Kreativität im Vordergrund.

Binect Zeitoptimierung T Entfaltung ohneText

Im Gegensatz zu den starren Karriere-Modellen vergangener Unternehmensgenerationen spielen persönliche Entfaltung, Weiterentwicklung und Kompetenzförderung heute eine immer wichtigere Rolle. In jedem Fall ist das Ausbauen der eigenen Fähigkeiten sinnvoll genutzte Zeit, von der sowohl Mitarbeiter, als auch Unternehmen langfristig profitieren.

Doch wie lässt sich Zeit sparen?

Befreien Sie sich von lästigen Routinetätigkeiten, die nicht zu Ihrem Kerngeschäft gehören. Zu den Top-Zeitfressern gehören neben langsamer Software & Co. besonders die täglichen Abläufe beim Druck- und Versand-Output. Hybridpost-Angebote wie die von Binect bieten hier praxisnahe und einfache Lösungen, um sämtliche Geschäftspostprozesse zu verschlanken: Mitarbeiter können Briefe wie Rechnungen oder Kundeninformationen direkt aus der gewohnten Fachanwendung per Mausklick freigeben, versenden und verwalten. Den Rest erledigt Binect – Sie befreien sich von den Aufwänden für Druck, Kuvertierung, Frankierung und den Weg zur Post. Damit sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Probieren Sie es aus! Hier können Sie Ihre individuelle Zeit- und Kostenersparnis berechnen:

https://www.binect.de/ersparnis.html

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok