Rückblick: Binect auf dem DIGITAL FUTUREcongress 2020

Mit erstmals über 4.000 Besuchern und über 200 Ausstellern ging am 18.02. der 8. DIGITAL FUTUREcongress in der Messe Frankfurt zu Ende. Binect war in diesem Jahr bereits zum vierten Mal auf dem größten IT-Anwenderkongress in Hessen vertreten und zieht eine durchweg positive Bilanz.

IMG 20200220 WA0009

Auch in diesem Jahr bot die mit einem hochkarätigen Rahmenprogramm begleitete Veranstaltung mittelständischen Unternehmen eine ideale Plattform, um sich schnell und umfassend zu den relevanten Digitalisierungsthemen im Unternehmen auszutauschen. Im Fokus standen daher weniger die technischen Aspekte, sondern Best-Practice-Lösungen zur Wahl und Umsetzung der richtigen digitalen Strategie. 

Binect präsentierte auf dem DIGITAL FUTUREcongress pragmatische Wege, wie Unternehmen ihre Prozesse rund um den Geschäftspostversand verschlanken und fit für die Zukunft machen können. 

Briefe live aus Office versenden

Bei einer Live-Demonstration zeigte das Binect-Team den interessierten Besuchern, wie sich Geschäftsbriefe wie Rechnungen, Angebote oder sonstige Kundenanschreiben mit wenigen Mausklicks direkt aus den gewohnten Office-Anwendungen versenden lassen. Zum Einsatz kam dabei der verbesserte Arbeitsplatz-Client Binect WorkDesk, der standardmäßig beim Produkt  Binect Enterprise Basic enthalten ist: Einfach in der Office-Anwendung den virtuellen Binect-Drucker wählen, Anhänge hinzufügen, Versandeinstellungen festlegen und digital dem Versand übergeben – die restlichen Schritte von der Druckaufbereitung über die Produktion bis hin zur Zustellung durch die Deutsche Post erfolgen automatisch in einem bewährten Gesamtprozess.

„Viele Besucher waren begeistert, wie einfach der Briefversand mit Binect funktioniert, und haben uns später berichtet, dass sie ihren Musterbrief schon am nächsten Tag im Briefkasten hatten“, sagt Jürgen Kneißl, Leiter Vertrieb & Marketing bei Binect.

„Der Bedarf die Digitalisierung, insbesondere im Bereich Postausgang, anzugehen ist in diesem Jahr spürbar gewachsen. Viele Unternehmen haben es sich als Projekt auf Ihre Agenda gesetzt und in Binect einen starken Partner gefunden.“
Jürgen KneißlLeiter Vertrieb & Marketing

Ein weiteres Highlight war der Vortrag zum Thema „Hybridpost – wie Unternehmen Versandprozesse optimieren und dabei Kosten sparen“. Hier wurden pragmatische Wege aufgezeigt wie Unternehmen mit der Digitalisierung ihres Postausgangs ganz einfach ihre Geschäftsbriefe wie Rechnungen, Mahnungen und Kundeninformationen versenden und als Papierbrief von der Deutschen Post zustellen lassen.

Vortrag Hybridpost

 

Überzeugen auch Sie sich!

Machen Sie Ihre Versandprozesse fit für die Zukunft. Wir machen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.
Anfrage stellen

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://frankfurt.digital-futurecongress.de/de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.